Amla-Öl

Haarwachstum beschleunigen, also Amla und andere natürliche Öle

Lange Haare gehören zu den häufigsten Träumen der Frauen. Sie sollten aber nicht nur hüftlang, sondern auch gesund, dicht und glänzend sein. Die falsch ausgewählten Pflegeprodukte, eine unangemessene Diät, Stress oder Mangel an Vitaminen haben die Verlangsamung des Haarwachstums zur Folge. Wenn Sie ein schnelleres Haarwachstum und ein gesundes Aussehen der Haare erwarten, greifen Sie [&hellip

Weiterlesen...

„Schnelleres Haarwachstum” – ist Amla-Öl besser als Rizinusöl?

Das ist keinesfalls ein veraltetes Pflegeprodukt. Es hat uns nämlich bewiesen, dass es das letzte Wort in der Pflege hat. Rizinusöl gehört zur VIP-Gruppe, wenn es um ausfallende, geschwächte Haare, die nicht wachsen wollen, geht. Wenn Sie denken, dass Sie die Exotik aus den Orientländern brauchen (Amla-Öl, Brahmi-Öl oder Bringraj-Öl), um den Haarausfall zu hemmen, [&hellip

Weiterlesen...

Wann sollten Sie nach dem Amla-Öl greifen?

Das Amla-Öl unterscheidet sich bestimmt von anderen pflanzlichen Ölen zur Haarpflege. Worin besteht der Unterschied? Wenn wir das Amla-Öl kaufen wollen, bekommen wir es nie in reiner Form. Als eine Haarkur bewährt das Amla-Öl nur dann, wenn es um ölige Substanzen bereichert wird. Der Aufguss aus der grünen Pflanze kommt nämlich am häufigsten in pulvriger [&hellip

Weiterlesen...

AMLA – die beste Haarspülung der Welt

Amla ist eine Pflanze, deren Früchte an Stachelbeeren erinnern. Aus diesem Grund wird Emlica officinalis umgangssprachlich als „Indische Stachelbeere“ bezeichnet. Die Früchte des Amlabaums sind sehr hoch in der Küche eingeschätzt, weil sie nährende und gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzen (Inder mögen Konfitüren aus Amla-Früchten). Wir beschäftigen uns aber mit pflegenden Eigenschaften der Pflanze. Frauen aus Indien [&hellip

Weiterlesen...